.
meaning meaning

Performance
.
.
Unter dem Vorsitz von Schimpanse, Mensch und Zukunftswesen lädt studio 5 sein Publikum an den Verhandlungstisch. Es gilt, Bedeutungen von gestern hinter sich zu lassen und über die Zukunft der Sprache nachzudenken. Bei dem Versuch, sich zu verständigen und eine gemeinsame Sprache zu finden, werden Alltagsgegenstände mit neuen Namen und Funktionen versehen, kuriose Apparaturen konstruiert und im Buchstabenregen Gedichte vorgetragen. meaning meaning geht dem illusionären Charakter der Sprache auf den Grund. In Anlehnung an die experimentellen Arbeitsweisen verschiedener Avantgardedichter wie Velimir Chlebnikov, Raymond Roussel und Gertrude Stein werkelt studio 5 mit den Rohmaterialien der Sprache und rüttelt dabei verschmitzt am Gerüst ihrer Konventionen, bis Buchstaben, Laute und Töne wortwörtlich hervorpurzeln.
.
.

von und mit: Andrea Maurer, Thomas Brandstätter in Kollaboration mit Ewa Bankowska und Nicholas Hoffman
Produktion: studio 5
Koproduktion: brut Wien, Sophiensaele Berlin, Mousonturm Frankfurt, Kampnagel Hamburg, Gessnerallee Zürich und FFT Düsseldorf im Rahmen des Freischwimmer Festivals

Mit freundlicher Unterstützung der mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien und des Hauptstadtkulturfonds Berlin
.
.

Presse:
Sinn, der nicht ins Lebenskästchen passen will
Frankfurter Allgemeine Zeitung
.
.
Bedeutungsvoller Unsinn?
Kulturkritik – Kritische Stimmen zum Kulturgeschehen

.
.
.
3./4.11.2012 Sophiensäle, Berlin - Premiere!
.
9./10./16./17 11.2012 brut im Konzerthaus, Wien
.
29./3011.2012 Gessnerallee, Zürich
.
16./17./18./19.1. 2013 Mousonturm, Frankfurt
.
24./25./16.1. 2013 Forum Freies Theater, Düsseldorf (D)
.
14./15.2. 2013 Kampnagel, Hamburg (D)