.
.
.
far from flat
video loop, 7'30''
.
.
.
far from flat ist eine auf den Kopf gestellte Anordnung in Bezug auf die Stadt Salzburg und ihre Geographie, deren Besonderheiten sich Maurer und Brandstätter zu Nutze machen: die offenen Flächen im städtischen Raum geben in der Betrachtung von den Stadtbergen aus ihre graphischen Eigenheiten preis. Ihre Linien und Ausrichtungen werden mit einer in dieser Stadt sehr heimischen Fortbewegungsart - dem Schifahren - bespielt. Im Bild-für-Bild Verfahren wird künstlich erzeugte Kontinuität und fragmenthaftes Auftauchen des alltäglichen Lebens zu einer gemeinsamen Choreographie, die sich mit ihrer paradoxen Bildgrammatik dem konventionellen Blick auf Salzburg widersetzt.
.
.
.
concept/realization: Andrea Maurer, Thomas Brandstätter
skiing: Andrea Maurer
camera/editing: Thomas Brandstätter
coproduction: studio 5 and Szene Salzburg
supported by Kulturabteilung der Stadt Salzburg and BMUKK
.
.
.
presented at:

Flatpack Film Festival 2014, Birmingham (GB) - Post Avantgarde Animation from Austria
Sommerszene Salzburg 2010
ASIFA One Day Animation Festival 2010
.
.
.
.
.
.
.
the research work for far from flat was published as program-folder of the festival:

58_36muellnerhauptstr.jpg
       
58_06republic.jpg
       
58_30griesgasse.jpg
       
58_07parkplatzfestspiele.jpg
       
58_42robinig.jpg
       
58_58legoland.jpg
       
58_48lastwagen.jpg
       
58_64bahn.jpg
       
58_11neutor-c.jpg
       
58_39henker.jpg
       
58_34steg.jpg
       
58_29staatsbruecke.jpg
       
58_26hofstall.jpg
       
58_09neutorb.jpg